Angelstelle Nummer 6

Schöpfwerk Landesseite, zu erreichen von der Straße Berner Deich, vom Schöpfwerk links und rechts ca. 20 m, vom Schöpfwerk bis zur Straße ca. 400 m.

 

Die Koordinaten dieser Angelstelle sind.

Von 53° 9'41.12"N  8°28'9.97"E bis  53° 9'29.72"N 8°28'21.53"E

Von 53° 9'28.51"N  8°28'22.32"E bis  53° 9'29.77"N 8°28'23.93"E

 

Die Wassertiefe in der Berne beträgt ca. 1 bis 1,5 Meter. Der Geestrandgraben ist mit ca. 1 Meter etwas flacher. In der Berne  gibt es keinen Tidenhub, jedoch kommt es gelegentlich vor, das ent- oder bewässert werden muss, dann ist mit starker Strömung zu rechnen. Der Wasserstand im Geestrandgraben ist gleichbleibend.

Diese Speisefische lassen sich dort fangen:

Brasse, Karpfen, Aal, Hecht und Zander.

So sieht es dort aus.