Angelstelle Nummer 9

Stedinger Kanal, von der Feldmarkstraße bis zum Hekelner Kanal, ca. 2000 m.

Die Koordinaten dieser Angelstelle sind.

Von 53°08'15.8"N 8°29'19.3"E bis  53°07'45.5"N 8°30'58.4"E

Die Wassertiefe dort beträgt ca. 0,5 bis 1,2 Meter

Diese Speisefische lassen sich dort fangen:

Brasse, Rotaugen, Karpfen, Schlei, Aal und Hecht.

So sieht es dort aus. Bilder nicht aktuell. Leider sehr starkes Pflanzenwachstum (Seerosen u.s.w)